Robert Francis – Junebug

// September 4th, 2010 // Allgemeines, Liebeslieder, Pop

Robert kommt aus Los Angeles, wo er als Sohn eines Klassik-Produzenten und einer Mexikanerin, welche traditionelle mexikanische Musik liebte, geboren wurde. Für ihn ist Musik nicht nur eine Möglichkeit seine Gefühle auszudrücken, sondern vielmehr ein Weg ihn davor zu bewahren nicht vollkommen durchzudrehen. Das ist ihm mit diesem Lied auch sicherlich gelungen. In diesem Song wird beschrieben wie eine unmögliche Liebe immer unmöglicher zu werden scheint. Ich bin sicher, von Robert Francis werden wir noch mehr hören.  Aber hört ihn euch selber an und bildet euch eine eigene Meinung!

YouTube Preview Image
(Via Youtube)

Leave a Reply